Teamer/in werden

Hier kannst Du Dich gerne melden, wenn Du bei der Kinderstadt als Teamer/in aktiv dabei sein möchtest. Dafür haben wir ein spezielles Kontaktformular eingerichtet.

Was musst Du als Teamer mitbringen?

  • Du solltest mindestens 16 Jahre alt sein.
  • Eine Juleica oder ähnliches brauchst Du nicht unbedingt, wird aber gerne gesehen. Ebenso sind Erfahrungen in der Arbeit oder im Umgang mit Kindern von Vorteil für Dich selbst.
  • Du brauchst natürlich Zeit für die Kinderstadt selbst und für eine Schulung im Vorfeld, in der alles wichtige erläutert wird.
  • Solltest Du noch nicht volljährig sein, brauchst Du zusätzlich eine Einverständniserklärung der Eltern, die Du mit dem Formular auch uploaden kannst.

Was bieten wir Dir?

  • Eine klasse Woche mit viel Spaß und Freuden, begeisterten Kindern, einem dynamischen Team, kreativen Aktionen und noch viel mehr (alles ohne Gewähr).
  • Getränke und Essen in der Kinderstadt inklusive (Du bekommst einige Mecki „pädagogisches Taschengeld“ ausgezahlt).
  • Auf Wunsch eine Bescheinigung über ehrenamtliches Engagement.
  • Einen Raum, in dem Du Sozialkompetenzen erwerben und trainieren kannst.
  • Eine Woche voller Herausforderungen und Erlebnissen
  • Die erforderlichen Schulungen bieten wir für die Teamer/innen selbst an bzw. vermitteln entsprechend.

Praktikum gewünscht?

Du kannst gerne die Tätigkeit als Teamer/in in der Mechernicher Kinderstadt als Praktikum oder als sonstiges ehrenamtliches Engagement betiteln. Auf Anfrage stellen wir Dir gerne nach der Kinderstadt eine Bescheinigung über Deine Tätigkeit aus. Sprich uns bitte bei Bedarf an.

Beurlaubung vom Job nötig? Kein Problem.

Es gibt die grundsätzliche Möglichkeit über das „Gesetz zur Gewährung von Sonderurlaub für ehrenamtliche Mitarbeiter in der Jugendhilfe (Sonderurlaubsgesetz)“ für die Tätigkeit in der Mechernicher Kinderstadt Sonderurlaub genehmigt zu bekommen, da die Jugendhilfe als besonders wichtig und förderungswürdig angesehen wird.  Im Durchschnitt gibt es pro Jahr 12 Arbeitstage frei.
Gerne helfen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten zur erfolgreichen Beantragung.

Wie kommen wir zusammen?

Du füllst das unten stehende Formular aus; bei Bedarf lädst Du – wenn Du noch nicht volljährig bist – im Formular die ausgefüllt, unterschriebene und als PDF eingescannte Einverständniserklärung Deiner Eltern mit hoch.
Wir bekommen per eMail Deine Daten (und Du zur Überprüfung in Kopie) und geben Dir eine Rückmeldung und die nächsten Termine.
Bei Fragen oder sonstigem Bedarf sind wir aber auch darüber hinaus für Dich da;  dann melde Dich einfach bei uns – per eMail oder per Telefon.

Also los, was ist zu tun?

a) ggf. Einverständnis der Eltern –> Einverständniserklärung Eltern 2017 Download PDF
b) –> Teamer-Anmeldeformular