Schlagwort-Archive: Pony

Erste Meldung: Morgen starten wir in den letzten Mecki Tag für dieses Jahr. Dass bedeutet, die Geldscheine haben nur noch morgen Ihre Gültigkeit und sind ab 17:00 Uhr nichts mehr wert – außer Erinnerungen… Daher unser Tipp: Alles ausgeben 😉
Auch morgen gibt es wieder das Angebot Taschenwerkstatt, außerdem wird das Pony noch einmal erwartet. Eine Elternführung ist um 11:00 Uhr vorgesehen. Das Fotografieren dabei ist natürlich auch am letzten Tag nicht gestattet.

Philipp A.

Ein Pony in Mecki

Am Dienstag gab es einmalig die Chance auf dem Pony einmal durch Mecki geführt zu werden. Dazu gehörte auch, nach jedem Ritt die Hufe auszukratzen. Selbstverständlich muss man beim Reiten einen Helm anziehen. Da es gefährlich ist, beim Reiten etwas um den Hals zu tragen, musste der Ausweis unbedingt ausgezogen werden. Den Reitern hat es Spaß gemacht. Am Ende hat das Pony einen Haufen in das große, weiße Zelt gesetzt.

 

Nathalia A.

Erste Meldung: Angeblich werden morgen Ponys kommen. Voraussetzung ist, dass sie keinen Hitzschlag bekommen. Es kommen 3 kleine Ponys. Dann gibt es morgen einen neuen, coolen Beruf. Konkret: Pony Aufpasser. Allerdings ist dieser Beruf zeitlich begrenzt. Das heiß: Man darf nur eine bestimmte Zeit lang den Job machen. So, dass alle 75 Kinder drankommen. Die Ponys bekommen auch eine eigene Wiese, auf der sie grasen können. Ebenfalls erwartet wird ein Trommler, der einen Workshop anbieten soll.

Lejia B.
 
Diese und weitere Meldungen unter www.mechernicher-kinderstadt.de