Informationen

Hier findet Ihr alle wichtigen Infos zur und über die Mechernicher Kinderstadt, seien es Informationen zum Konzept, zu den Betreuungszeiten oder auch zum historischen Ablauf, wie Mecki entstanden ist und sich entwickelt hat.

Wie ist der konzeptionelle Gedanke?

Was ist die Mechernicher Kinderstadt und wie ist sie aufgebaut? Was für Stationen gibt es und was wollen wir damit bezwecken? Die Antworten auf diese Fragen und einige weitere finden sich in der Unterrubrik „Konzept„.

Wie sind die Betreuungszeiten?

In welcher Zeit findet die Kinderstadt statt? Kann mein Kind trotz meiner Berufstätigkeit dort sein? Unsere Zeiten befinden sich in der Rubrik „Betreuungszeiten„.

Wie ist die Mechernicher Kinderstadt entstanden?

Der Grundgedanken entstand im Herbst 2012, brauchte aber noch etwa ein Jahr, um in eine produktive Aktivität zu wandeln. Die erste Mechernicher Kinderstadt fand dann im Sommer 2014 statt. Alle wichtigen Zeitpunkte finden sich im „Zeitstrahl„.

Wo findet die Mechernicher Kinderstadt statt?

Die Kinderstadt nutzt die Räume der K.O.T. Mechernich und das Gelände davor, welches von den Schuölgebäuden, neuer Dreifachturnhalle und dem Sportplatz umrahmt ist.
Als Eingang in die Kinderstadt dien das Tor im grünen Zaun am Hauptschulgebäude, welches mit Ortsschild erkenntlich sein wird. Mehr Informationen samt Karten finden sich unter „Karte„.