Die Bürgermeisterin

49 der 75 Mecki-Bürger haben bei der Wahl um den Bürgermeister teilgenommen. Mehr als ein Viertel dieser Stimmen gingen an Pauline J., die jetzt Bürgermeisterin ist. Sie wollte mehr Stühle für das Beauty-Center, Steuersenkung, regelmäßige Jobwechsel und keine kostenfreien Obst-und Gemüsebecher. Nach der Wahl hat sie eine Schärpe bekommen, damit jeder erkennt, dass sie die Bürgermeisterin ist. Mal sehen, ob sie sich an ihre Versprechungen hält.

[singlepic id=896 w= h= float=none]

Noah S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.