Mecki-Quiz Antworten

Frage 1: Wann war das erste Mal Mecki?
Antwort: 2014 war das erste Mal Mecki.

Frage 2: Ab wie vielen Jahren darf man mitmachen?
Antwort: Ab 8 Jahren darf man mitmachen.

Frage 3:Was ist Mecki?
Antwort: Eine Kinderstadt.

Frage 4: Was macht man bei der Kinderstadt?
Antwort: Man kann arbeiten.

Frage 5: Wo ist die Kinderstadt?
Antwort: Auf dem Schulhof vor der K.O.T. Mechernich.

Frage 6: Bis wie viel Jahre darf man bei Mecki mitmachen?
Antwort: Bis 14 Jahren.

Moritz

 

Erste Meldung: Nach einer Woche Mechernicher Kinderstadt (kurz Mecki) schlossen sich am 28.07.2017 um 17:00 Uhr die Tore und  die Stadt wird abgebaut. Die Geldscheine und Pässe verlieren damit ihre Gültigkeit und können nicht gegen Euro eingetauscht oder bei einer Wiedereröffnung erneut benutzt werden.

Diese und weitere Meldungen unter www.mechernicher-kinderstadt.de

 

Mecki 2017 ausgebucht!

Obwohl wir die Anzahl der Plätze erhöht haben, sind wir – drei Wochen nach Freischalten des Online-Anmeldeverfahrens – ausgebucht. Die letzten Anmeldungen mussten wir leider auf die Warteliste vertrösten, was uns leid tut.
Noch ist die Möglichkeit offen, den Zugang durch den Gewinn des Malwettbewerbes zu erlangen – also: malt ein Bild!

Die Kinderstadt 2017 hat schon viele Gesichter in Form von Bürgerinnen und Bürgern. Wir arbeiten derzeit auch an neuen Angeboten und Ideen für die Kinderstadt. Wer seine Ideen oder sogar sich selbst (als Teamer!) einbringen möchte, darf sich gerne bei uns melden.

Wir freuen uns auf eine tolle Zeit mit und für Euch.

Erfahrungsbericht Mecki

Im REWE konnte man sich viele Sachen kaufen: T-Shirts, Sammelkarten, Flummis aus Loom-Bändern, Ketten, Armbänder, Eis, Pralinen, Zeitungen und Zutaten für die Muffins und Waffeln in der Bäckerei. In der Bäckerei gab es leckere Muffins, Waffeln und Brote. Es gab auch kostenlose Obst- und Gemüsebecher. Mir hat die Kinderstadt sehr viel Spaß gemacht und alles gefallen.

Noah S.

Erste Meldung: Nach einer Woche schließt heute um 17:00 Uhr die Kinderstadt. Dadurch verlieren alle Meckis und Ausweise ihre Gültigkeit. Sie können nicht gegen Geld eingetauscht werden und werden auch nächstes Jahr nicht als Zahlungsmittel akzeptiert. Wir hoffen, die Kinderstadt hat allen Freude gemacht und freuen uns auf die nächste Kinderstadt.

Philipp A.

Diese und weitere Meldungen unter www.mechernicher-kinderstadt.de

Nähen macht Spaß

Taschen zu Nähen macht besonders viel Spaß. Jetzt erkläre ich was ihr für eine coole Tasche braucht:

1. eine Nähmaschine
2. ein Stoff, der einem gefällt
3. Nadel & Faden
4. einen Reißverschluss

Nähen macht spaß 1

So geht es: Als erstes musst du den Ober- und Unterfaden in die Nähmaschine einfädeln. Dann schneidet man aus seinem Stoff zwei schmale Streifen (für die Griffe). Deine verschiedenen, größeren Stoffstücke nähst du zusammen. Danach legst du die Ecken (unten links auf oben links und unten rechts auf oben rechts) der zusammengenähten Stoffe zusammen. Nähe drei Seiten zu, so dass oben offen bleibt. Jetzt nimmst du die Streifen und nähst sie an den offenen Seiten an. Nähe nun den Reißverschluss an.

Nähen macht spaß 2
„Schon fertig!“

Sarah-Marie